Sprüche zu Ostern

Ostern ist ein Fest, dass zu Ehren der Auferstehung Jesu Christi gefeiert wird. Der Ostertisch wird feierlich gedeckt, die Ostereier werden bemalt und im Garten versteckt. Zu diesem Anlass werden Karten oder auch kurze Emails mit Ostergrüßen verschickt. Hier finden Sie einige Verse, Gedichte oder Sprüche zu Ostern.


Das Osterlicht ist der Morgenglanz nicht dieser, sondern einer neuen Erde.

Voting:

(0 Stimmen)


Jedes Jahr zur Osterfeier klaut der Has' dem Huhn die Eier, woraufhin er sie versteckt, damit das Huhn sie nicht endeckt.

Voting:

(0 Stimmen)


Der Osterhase kann zu Zeit nicht ruhn,
denn er hat alle Pfoten voll zu tun.
Und dementsprechend liefert er
im Trab euch unsere allerbesten Grüße ab.

Voting:

(0 Stimmen)


Alles Gute, nur das Beste
wünschen wir zum hohen Osterfeste!
Es soll Euch vor allen Dingen
Freude und Entspannung bringen!

Voting:

(0 Stimmen)


Ist der Frühling endlich hier,
steht auch Ostern vor der Tür.
Bunte Eier sind im Nest,
welch ein schönes Osterfest!

Voting:

(0 Stimmen)


Männer sind wie Osterhasen:
intelligent, charmant und sexy.
Aber wer glaubt schon an den Osterhasen?

Voting:

(0 Stimmen)


Puschelschwanz und weiches Fell,
die Kinder lachen glockenhell,
der Osterhase war schon da, sie suchen jetzt ihr Nest,
ach herrje, ist das ein Spaß, ein schönes Osterfest!

Voting:

(0 Stimmen)


Das Osterfest, wie jedes Jahr,
geht ein kleines bisschen unter,
da es nie so cool wie Weihnachten war,
doch mindestens genauso munter!

Voting:

(0 Stimmen)


Frühling wird es weit und breit, und die Häschen steh´n bereit. Sie bringen zu der Osterfeier viele bunte Ostereier.

Voting:

(0 Stimmen)


Wird es nun bald Ostern sein?
Kommt hervor, ihr Blümelein,
komm hervor, du grünes Gras,
komm herbei du Osterhas!

Voting:

(0 Stimmen)